Über das Netzwerk:


Das Netzwerk soll ein Dialogforum für alle Betriebskosten-Fachleute sein und den Wissensaustausch vereinfachen.


Wir wollen den Dialog zwischen Fach- und Führungskräften im Sektor Wohn-, Energie- und Betriebskosten durch die Bereitstellung von Faktenwissen mit der Konzentration auf empirische Daten und eine Moderation von Anfragen und Antworten aus dem Betriebskosten-Management fördern.

Hierzu werden verschiedene Aktivitäten und Ressourcen (Regionale Betriebskosten-Arbeitsgruppen, Fachleute aus dem BK-Management, Daten aus dem BK-Benchmarking, Projektstudien, Fachmedien....) miteinander verbunden.

Das Netzwerk sucht die Kooperation mit Verbänden und Immobilienunternehmen. Es wird vom IfnI (Institut für nachhaltige Immobilienbewirtschaftung der HfWU Nürtingen-Geislingen) inhaltlich unterstützt.

Das Netzwerk befasst sich mit wohnungswirtschaftlichen, technischen, statistischen, juristischen und medialen Fragen des Betriebskostenmanagements. Es werden keine Rechtsdienstleistungen gem. RDG erbracht.